Ältere Änderungen (Betrifft nur die Nicht-Unicode-Version)

Änderungen 2009

  • Neue Option bei der Buchholzwertung (variabel) [37]: "wie Partie gegen virtuellen Gegner". (27.10)
  • Neuer Menüpunkt: Internet/Update CZE-Eloliste (08.10)
  • Im Spielereingabedialog kann bei Mannschaftsturnieren die Breite des Mannschafspanel verändert werden. (08.10)
  • Fehlerbehebung: In manchen Fällen Probleme bei Vergabe eines neuen Datenbankkeys für chess-results.com (21.09)
  • Fehlerbehebung bei den FIDE-Titelbestimmungen. Falsche Rundung bei 1.4.4.a (29.08)
  • Kleinere Anpassungen fürs Vienna-Open. (17.08)
  • Anpassung an die FIDE-Titelbestimmungen vom 1. Juli (21.07)
  • Erweiterung der Spieleranzahl von 1.200 auf 1.500. (02.07)
  • Neuer Dialog (Menü Eingabe/Ergebnisse Spezial...) für große Rundenturniere. Speziell fürs Marathonblitzen beim Pardubice Open. (21.06)
  • Neue Sortoption (Elo maximum (Nat, Int)) im Turnierdialog für die Startrangliste. (21.06)
  • Kleinere Erweiterungen fürs Vienna-Open. (21.06)
  • Fehlerbehebung bei Menüpunkt "Extras/Elo/Daten-Aktualisierung" beim Abgleich mit der FIDE-Eloliste. (02.04)
  • Fehlerbehebung bei Auslosung der letzten Runde von Schweizer Systemturnieren: Die Regeln B5 und B6 wurden unter gewissen Umständen nicht eingehalten. (06.03)
  • Neu Option "Spezielle Berechnung für Spieler ohne FIDE-Elozahl" im Turnierdialog im Sheet "Listen".
    Falls aktiviert wird die Eloperformance für Spieler ohne FIDE-Elozahl wie folgt berechnet:
    Für Spieler mit mehr als 50%: Rp = Ra + 12.5 für jeden halben Punkt über 50%
    Für Spieler mit 50%: Rp = Ra
    Für Spieler mit weniger als 50%: Rp = Ra + dp (dp entsprechend Tabelle 10.1.a siehe FIDE-Homepage "02. FIDE Rating Regulations (Qualification Commission))"
    Hinweis: Es werden nur Gegner mit FIDE-Elozahl berücksichtigt. (06.03)
  • Neuer Menüpunkt: Internet/ Import Onlineeingabe von Chess-Results.com.
    Auf chess-results.com kann die Turnieranmeldung zu Turnieren jetzt Online erfolgen und diese Daten können dann in den Swiss-Manager übernommen werden. (06.03)
  • Fehlerbehebung bei Neuinstallation (exception (0)). (17.01)
  • Fehlerbehebung bei der "Internet/Turnierupload beschränken" Option. (04.01)
  • Kleine Änderungen beim Import der CZE Eloliste. (04.01)

Änderungen 2008

  • Ein paar kleine Änderungen für die Olympiade in Dresden. (28.10, 19.11)
  • Fehlerbehebung ECC Modus. (20.10)
  • Kleinere Änderugen wegen ECC und Olympiade. (17.10)
  • Ein paar Änderungen für die Olympiade in Dresden. (14.10)
  • Fehlerbehebung bei Mannschafts-Schweizer-System-Turnieren: Falls ein Team durch Kontumaz auf allen Brettern gewonnen hat (gegnerisches Team ist nicht erschienen), konnte es vorkommen, dass diese Mannschaft in einer späteren Runde noch spielfrei wurde. (10.10)
  • Erweiterungen wegen der Olympiade in Dresden. (06.10)
  • Neue Funktion "Upload Chess-Results" im Ergebnis-Eingabe-Dialog. für Einzel und Teamturniere. Hier werden die eingegebenen Resultate auf chess-results.com eingespielt und werden dort in der Ergebnisliste aktuell angezeigt. Alle anderen Listen bleiben unverändert und werden erst beim normalen Upload (Internet/Automatischer Upoad zu Chess-Results.com) aktualisiert. (03.10)
  • Erweiterungen wegen der OÖ Mannschaftsmeisterschaft. (01.10)
  • Notwendige Änderungen für die Olympiade in Dresden. (06.09)
  • Verbesserter Turnierupload. Der Upload ist jetzt in 3 Schritte unterteilt. (Filetransfer, Einlesen der Daten am Server, Einspielen der Daten in die Datenbank). Es werden entsprechende Meldungen ausgegeben. Falls der neue Menüpunkt Internet/Upload Modus (neu) nicht aktiviert ist, dann wird der alte Upload verwendet. (04.07)
  • Bei Mannschafts-Schweizer Systemturnieren kann ein Spieler jetzt bei mehreren Teams (analog Mannschafts-Rundenturniere) eingegeben werden. (12.06)
  • Bei der Ergebniseingabe bei Mannschaftsturnieren (Option "Mannschaften (Standard)") können jetzt Kontumazergebnisse xx:0F eingegeben werden. (12.06)
  • Falls Option "Eloauswertung für mehrere Föderationen aktiviert" ist, kann nun die Föderation ausgewählt werden, von der auf allen Listen die Identnummer ausgegeben wird. (12.06)
  • Übersetzung ins Slowakische (1. Versuch). Dank an Hr. Karol Rückschloss. (03.05)
  • Fehlerbehebung bei Import der FIDE-Eloliste (Array-überlauf). (02.05)
  • Link zur FIDE Eloliste hat sich auf http://ratings.fide.com/download/players_list.zip geändert. (16.04)
  • Änderung bei Defaultwert "Sortierung der Paarungslisten" im Turnierdialog im Sheet "Sonstiges" . Er ist jetzt "Keine automatische Sortierung", d.h. die Paarungsliste wird bei Ergebnisänderungen in älteren Runden nicht neu sortiert. (26.03)
  • Neuer Menüpunkt "Eingabe/Neusortierung Paarungsliste". Damit kann die Paarungsliste der ausgewählten Runde bei Bedarf neu sortiert werden. (26.03)
  • Kleine Änderungen der Spezialfunktionen für die Eloreferenten (21.03)
  • Fehlerbehebung bei der Farbzuteilung in Schweizer Systemturnieren in der letzten Runde (sehr selten aufgetreten) (21.03)
  • Neuer Menüpunkt "Internet/Auf chess-results.com unter Österreich anzeigen". Hier kann das Turnier unter der Rubrik Österreich (und oder Welt) verlinkt werden. Dieser Menüpunkt ist nur für Kunden aus Österreich sichtbar(14.03)
  • Neue Felder (Land, Bundesland (nur falls AUT) und Kategorie. Vor dem Upload zu chess-results.com müssen diese gesetzt werden. (14.03)
  • Neue Wertung "Summe der Matchpunkte (Variabel) [48]" für die Team-EM. (24.02)
  • Kleinere Einbauten für die Schacholympiade. (02.02)
  • Notwendige Erweiterung für Turnieruploads zu chess-results.com mit keys >= 10000. (22.01)
  • Fehlerbehebung bei der Titelbestätigungsliste: In gewissen Fällen wurde Rp falsch angedruckt. (06.01)

Änderungen 2007

  • Übersetzung ins Spanische (1. Versuch). Besten Dank an Mikel Larreategi, Jesus Mena and Luis Blasco. (28.12)
  • Fehlerbehebung bei Export der Spielerdaten. Zwischen Rang und Nachname fehlte das Trennzeichen. (28.12)
  • Fehlerbehebung bei der Titelbestätigungsliste: Die Regel 1.21 darf nur bei der Olympiade und der Kontinentalmeisterschaft aktiviert werden. (09.12)
  • Neuer Menüpunkt: FIDE-Datenformat importieren. Falls es beim import Probleme gibt, bitte mir die FIDE-Text Datei mailen. (25.10)
  • Für den Import der FIDE-Liste wird jetzt die komplette Liste http://www.fide.com/ratings/download/players_list.zip vorgeschlagen. Es kann aber auch alternativ die FIDE-Liste der Spieler mit Elozahl http://www.fide.com/ratings/download/oct07frl.zip importiert werden. (25.10)
  • Die Eloliste für AUT, FIDE und GER werden jetzt komplett in den Hauptspeicher geladen. (25.10)
  • Die Suche in der AUT, FIDE und GER Eloliste wurde optimiert. (25.10)

    Die wichtigsten Möglichkeiten als Beispiele kurz zusammengefasst:
    herzog + <Enter>: Sucht nach allen Spielern in allen Elolisten, die mit herzog (Nachname) beginnen
    *herzog + <Enter>: Sucht nach allen Spielern in allen Elolisten, wo herzog im Name (Vor- oder Nachname) enthalten ist
    f1600320 + <Enter>: Sucht nach der FIDE-ID 1600320 in allen Elolisten
    f1600320,FIDE + <Enter>: Sucht nach der FIDE-ID 1600320 nur in der FIDE-Eloliste
    i105020 + <Enter>: Sucht nach der Ident/Personennummer 105020 in allen Elolisten
  • Einige Spezialfunktionen für die AUT Eloreferenten wurden überarbeitet und erweitert. Diese Funktionen sind nur den AUT Eloreferenten derzeit zugänglich. (25.10)
  • Fehlerbehebung beim Import der FIDE-Eloliste vom FIDE-zip file ohne Internet. (16.10)
  • Fehlerbehebung bei der Titelbestätigungsliste für einen Spieler.(13.10)
  • Fehlerbehebung, falls das ausgegebene Titelbestätigungs-Excel-File schon existiert hat. (10.10)
  • Fehlerbehebung. Beim Import der Deutschen Eloliste wurden nicht alle Spieler importiert. (06.10)
  • Fehlerbehebung. Die beim letzten Build 7.0.0.151 geänderte interne File-Copy-Function war in manchen Fällen fehlerhaft. (30.09)
  • Änderung des Defaultwertes bei der Buchholzwertung für nicht gespielte Partien. Statt mit 0,5 Punkte zu rechnen (modifizierte Buchholz) wird jetzt die Partie wie ein Unentschieden gegen den Spieler selbst gewertet. (9.09)
  • Fehlerbehebung bei der FIDE-Titel-Norm-Liste. Es wurden unter gewissen Umständen (z.B. GM-Performance Norm erfüllt, aber Elodurchschnitt zu gering, wurde eine eventuell gültige IM Norm nicht angezeigt). (9.09)
  • Fehlerbehebung. Bei den Wertungsdetail Dialogen für Buchholz, Elodurchschnitt und Matchpunkte Variabel (36,37,44) wurden die Parameter bei Änderungen nicht übernommen (02.09)
  • Fehlerbehebung bei der FIDE-Titel-Norm-Liste. (Regel 1.44a) (21.07)
  • Neuer Menüpunkt "Internet/Turnier für AUT Eloliste anmelden". (21.07)
  • Einzelergebnisse von ausländischen Turnieren können jetzt für die AUT Eloliste mit dem Swiss-Manager erfasst werden. (21.07)
  • Durch Angabe von Link http://www.fide.com/ratings/download/players_list.zip kann die Fideliste inklusive aller Spieler eingespielt werden. (28.06)
  • Beim Upload der deutschen Eloliste hat sich der Link geändert. (23.06)
  • Neuer Menüpunkt "Internet/Update SUI-Eloliste". (23.06)
  • Swiss-Manager läuft jetzt auch unter Windows VISTA. (07.06)
    Folgende Änderungen waren notwendig (gilt auch für Windows 98, ME, NT, 2000, XP):
    • Da ein neues Installationsprogramm verwendet wird, wird empfohlen, vor Installation dieser Version die alte Version zu deinstallieren.
    • Einige wichtige Parameter (Code, Sprache, Verzeichnisse) werden jetzt in der Registry gespeichert. D.h. bei der Installation muss der Code, die Sprache und eventuell die Verzeichnisse einmalig neu eingegeben werden.
    • Die Hilfe-Files wurden von .hlp (wird von Windows VISTA nicht mehr unterstützt) auf .chm konvertiert.
    • Die Swiss-Manager Dateien (Endungen *.TUN, *.TUR, *.TUM, *.TUT) werden jetzt automatisch bei der Installation mit dem Swiss-Manager verknüpft.
    • Der Swiss-Manager läuft jetzt auch mit eingeschränkten Rechten. Die Daten (Parameter, Listendefinitionen,...) werden jetzt bei der Installation bei Windows XP (Windows- und sprachabhängig) im Verzeichnis "C:\Dokumente und Einstellungen\USER\Anwendungsdaten\SwissManager" (USER..angemeldeter USER) kopiert.
    • Der Menüpunkt Extras/Verknüpfungen... wurde entfernt.
    • Der Menüpunkt Extras/DeInstall... wurde entfernt.
    • Neuer Menüpunkt Extras/Sprachauswahl und Verzeichnisse. Hier kann die Sprache ausgewählt und diverse Verzeichnisse gesetzt werden. Die Auswahl der Sprache und für das Turnier- und Listenverzeichnis wurde daher im Menü Extras/Optionen... entfernt.
    • Das Exe-File wurde von Schach95.exe auf SwissManager.exe geändert.
  • Erweiterung der maximalen Spieleranzahl von 900 auf 1200. (06.05)
  • Fehlerbehebung vom Einbau 4.1.2007: Die Hinweismeldung wurde auch bei Eingabe der aktuellen Runde angezeigt. (06.05)
  • Fehlerbehebung beim Partien-Upload zu Chess-Results.com, falls die Option "Turnierupload beschränken" aktiviert war. (12.04)
  • Für die EM in Dresden Einbau einer neuen Option "nur Fide-Elozahl, andere Partien werden ignoriert" für die Ermittlung der Elo-Performance (im Turnierdialog im Sheet "Listen") (10.04)
  • Für die EM in Dresden Einbau spezieller Paarungskarten. (diese Funktion ist derzeit nur für IA Stubenvoll aktiviert) (01.04)
  • Beim FIDE-Daten Export werden Umlaute und ß auf AE,UE,..SS umgewandelt. (28.03)
  • Beim Menüpunkt "Extra/Elo/Daten Aktualisierung" können die Daten jetzt neben AUT und FIDE auch von allen anderen Elolisten aktualisiert werden. (28.03)
  • Neue Option: Menü Internet/Turnierupload beschränken. Falls ein Turnier mit dieser Option upgeloaded wird, kann es nur mehr vom Ersteller des Swiss-Manager Files upgeloaded werden. Falls ein Turnier ohne diese Option upgeloaded wird, ist der Upload (wieder) für alle User möglich.
    Ausnahme: Alle AUT Elogewerteten Turniere können ab LV-Berechtignung immer upgeloaded werden. (22.03)
  • Die Listen auf Chess-Results.com können nur mehr vom Ersteller des Swiss-Manager Files mit Menüpunkt Internet/Listen auf Chess-Results.com geändert werden. (22.03)
  • Neue Option im Turnierdialog (Sheet Sonstiges) für die Sortierung der Startrangliste für Mannschafts-Schweizer Systemturniere. (22.03)
  • Aufzählung der Turniere für die Regel 1.21 für die FIDE-Titel Zertifikate anwendbar ist. (14.03)
  • Fehlerbehebung bei Wertung Eloperformance [21] (08.03)
  • Beim FIDE-Daten Export können die Runden ausgewählt werden. (04.03)
  • Beim FIDE-Listen Import wird der K-Faktor ebenfalls importiert. (04.03)
  • Bei Ausgabe der FIDE-Titel Zertifikate in Excel werden jetzt Herren und Damen Titeln in einem Excel-File ausgegeben. (16.02)
  • Fehlerbehebung beim FIDE-Titel Zertifikat, falls das Turnier mehr als 9 Runden hatte und die Option "Siegpartien nicht zählen" aktiviert war. (16.02)
  • Fehlerbehebung beim FIDE-Exportfile falls Partien für die Elowertung anders als für die Rangliste gewertet wurden. (06.01)
  • Falls bei einem Schweizer System Turnier ein Ergebnis in einer alten Runde geändert wird, Hinweis, dass sich die Sortierung der Paarungs/Ergebnis-liste wahrscheinlich geändert hat. (04.01)

Änderungen 2006

  • FIDE-Listen-Import auch lokal (ohne Internetverbindung) von der Textdatei (nicht Zip-Datei) möglich. (09.12)
  • Eloauswertung für Polen. (09.12)
  • Fehlerbehebung für Einzel Schweizer Systemturniere Turniere mit mehr als 700 Teilnehmern. (24.10)
  • Neue Optionen im Turnierdialog unter Sheet Allgemein. Bei Mannschafts-Schweizer Systemturnieren kann auch nach Mannschaftspunkten (3,1,0) ausgelost werden. (24.10)
  • Neue Optionen im Turnierdialog unter Sheet Listen unter Eloperformance. (24.10)
  • Neue Option im Optionendialog im Sheet Listen "Auf allen Listen zuerst Vorname und dann Nachname ausgeben". (24.10)
  • Einige spezielle Einbauten für die Deutsche Bundesliga. (24.10)
  • Fehlerbereinigung beim Importieren der Elolisten. (17.10)
  • Die AUT-Eloliste kann bei Bedarf selbst importiert werden. (neuer Menüpunkt "Internet/Update AUT-Eloliste"). Dabei wird das originale Exe-File von der Swiss-Manager Homepage heruntergeladen, entpackt und installiert. (14.10)
  • Die GER-Eloliste kann bei Bedarf selbst importiert werden. (neuer Menüpunkt "Internet/Update GER-Eloliste"). Dabei wird das originale Zip-File von der Deutschen Homepage heruntergeladen, entpackt und installiert. (14.10)
  • Die FIDE-Eloliste kann bei Bedarf selbst importiert werden. (neuer Menüpunkt "Internet/Update FIDE-Eloliste"). Dabei wird das originale Zip-File von der FIDE Homepage heruntergeladen, entpackt und installiert. (14.10)
  • Bei der Mannschafts-Ergebniseingabe wurde die Identnummer von 5 auf 6 Stellen erweitert. (14.10)
  • Übersetzung ins Kroatische (1. Versuch). Dank an WGM Mirjana Medic. (17.9)
  • Die Identnummer im Spieler Dialog wurde auf 11 Stellen erweitert (29.8)
  • Die Ergebnisse 0:0, 0:½,½:0 können jetzt bei allen Turnierarten eingegeben werden. (29.8)
  • Neue Option im Turnierdialog unter "sonstiges": "Punkte im Feld PkdAdd im Spielerdialog für die Auslosung/Rang dazuaddieren. (29.8)
  • Bei der Fide-Export Datei Key 132 und Feld Geschlecht ergänzt (15.8)
  • Das Einspielen der Turniere erfolgt ab sofort auf chess-results.com. Bitte daher alle Links auf http://chess-results.com/... ändern. (28.7)
  • Fehlerbereinigung vom 19.6: Der Zugriff auf die Eloliste erfolgte irrtümlich in die österreichischen Meldekartei. (22.6)
  • Fehlerbereinigung: Das Ergebnis 0:½ wurde nicht richtig behandelt. (20.6)
  • Änderungen wegen der österreichischen Meldekartei. (19.6)
  • Neues Feld K-Faktor (für FIDE-Eoberechnung) im Spielerdialog und im Elolisten Dialog. (8.6)
  • Neue Option bei der Bestimmung von Fide Titeln. (8.6)
  • Ergänzung der Regel 1.49a bei Bestimmung der Fide Titeln. (8.6)
  • Kleinere Änderungen für die Schacholympiade in Turin. (22.5, 8.6)
  • Fehlerbereinigung: In der Fide-Export Datei war bei Mannschaftsturnieren ein Fehler. (2.5)
  • Bei Schweizer System Turnieren kann einem Spieler/Team ein fixes Brett für die Paarungsliste zugeordnet werden. (1.5)
  • Falls die nationale Eloauswertung für mehrere Föderationen erfolgen soll, kann eine Option im Turnierdialog im Sheet "sonstiges" gesetzt werden. Derzeit können maximal 4 von AUT, SUI, ESP, GER, CZE ausgewählt werden. Für die ausgewählten Föderationen kann jeweils die Identnummer erfasst werden und diese wird dann in der entsprechenden Elodatei ausgegeben. (1.5)
  • Der Menüpunkt Extras/Eloref.-Datei FIDE wurde entfernt (ersetzt durch Extras/FIDE-Datei-Export). (1.5)
  • Speziell für die Blitz EM in Cannes: Erhöhung der Rundenanzahl auf 25 (Schweizer System) und neue Wertung (Punkte + Punkte aus Vorrunden [42]) (16.02)
  • Fehlerbehebung (nur Englische Sprache betroffen): Bei der Spielereingabe mit der FIDE-Eloliste wird das Geburtsdatum jjjj/00/00 nun akzeptiert. (01.01)
  • Installationscodes von 9 auf 12 Stellen geändert. Die alten 9-stelligen Codes bleiben weiterhin gültig. (31.12)
  • Menüpunkt Extras/Elo/Daten-Aktualisierung: Aktualisierung diverser Felder jetzt aus allen Elolisten möglich. (31.12)
  • Suche in Eloliste auch nach Identnummer und Namensteilen. Suchbegriff bei "Name oder Code" eingeben:  
    Suche nach nat. Identnummer: Eingabe von Innn.. + <ENTER> wobei nnn.. die Identnummer ist. 
    Suche nach der FIDE Identnummer: Eingabe von Fnnn.. + <ENTER> wobei nnn.. die Fide-Identnummer ist.
    Suche nach Namensteilen: *nnn.. + <ENTER> wobei nnn.. der Namensteil ist. (31.12)
  • HTML-Ausgabe überarbeitet und an die chess-results angepasst. (31.12)
  • Änderung der Sortierung bei der Startrangliste: Sortierung nach GM, IM, WGM, FM, WIM, CM, WFM, WCM. (31.12)

Änderungen 2005

  • Überarbeitung der polnischen Übersetzung. Dank an Dr. Andrzej Filipowicz. (6.12)
  • Fehlerbehebung: In der Version 6.2.0.7 (26.10) waren die Test Optionen irrtümlich aktiv. (3.11)
  • Übersetzung ins Polnische (weitgehend fertig). Dank an Ewa Szafraniec. (18.10/26.10/3.11)
  • Beim FIDE-Daten Export wurde der Mannschaftblock ergänzt (3.10)
  • Neue Wertung für Mannschaftsturniere [46]: Punkte + Matchpunkte (3/1/0) (3.10)
  • Fehlerbehebung: Probleme in Mannschaftsrundenturnieren mit mehreren Durchgängen (Rückrunde nicht synchron mit der Hinrunde) beim händischen Setzen der Paarungen (20.9)
  • Fehlerbehebung: Im Turnierdialog bei nicht ausgelostem Turnier Fehlermeldung "Fehler bei Bereichsprüfung" (19.8.2005)
  • Für Einzelrunden und Schweizer Systemturniere: Neue Wertungen "Punkteanzahl [1]" und "Matchpunkte variabel [44]". Die Punkteanzahl war bis jetzt automatisch die 1. Wertung und bleibt es auch weiterhin. Falls die Wertung "Punkteanzahl [1]" aber explizit ausgewählt wird, erfolgt die Sortierung entsprechend der Reihenfolge der ausgewählten Wertungen. (6.8.2005)
  • Das Defaultland bei der Spielereingabe ist nun abhängig von der Föderation des Käufers. (6.8.2005)
  • Für elogewertete Turniere muss das Datum für die einzelnen Runden eingegeben werden. (6.8.2005)
  • In Vorbereitung: Neue Option "mehrere Föderationen" in der Gruppe "elogewertet". Falls ausgewählt, können bis zu 4 verschiedene Identnummern erfasst werden. Die Auswahl der Föderationen erfolgt im sheet "sonstiges". Die entsprechenden Ident-Felder werden dann bei der Ausgabe der Eloreferent-Dateien für AUT, SUI, GER, CZE, ESP berücksichtigt. (6.8.2005)
  • Im Turnierdialog 2 neue Felder: Homepage und E-Mail. (12.7.2005)
  • In der Spielereingabe werden die Titeln CM, WCM (candidat master) zugelassen. (2.7.2005)
  • In Einzelrunden- und Schweizer Systemturnieren kann bei der Wertung [5] (Händische Eingabe von Feld Rangkorr im Spielerdialog) als Parameter angegeben werden, ob die Sortierung entsprechend Punkte, RangKorr oder RangKorr, Punkte erfolgen soll) (2.7.2005)
  • Auf vielen Listen kann jetzt auch das Alter ausgegeben werden. 
    Achtung: Die Struktur der Datei sm_list.dat (Listendefinitionen) wurde geändert, sie wird beim Starten des Programms automatisch neu angelegt
    (5.6.2005)
  • Die italienische Eloliste kann bei Bedarf importiert werden. (http://www.eloitalia.com/download.php, Formato txt al...) (5.6.2005)
  • Beim Geburtsdatum kann auch nur das Geburtsjahr eingegeben werden. (5.6.2005)
  • Bei der deutschen Eloliste werden die Umlaute richtig angezeigt. (5.6.2005)
  • Bei elogewerteten Turniere müssen die Bedenkzeit und der Hauptschiedsrichter eingegeben werden. (5.6.2005)
  • Fehlerkorrektur: Bei der Installation kam es zu einem Laufzeitfehler. (14.4.2005)
  • Fehlerkorrektur: Die Regeln B2,B5,B6 wurden für die Auslosung der letzten Runde für Spieler über 50% immer außer Kraft gesetzt. (9.4.2005)
  • Für Rundenturniere können die Kreuztabellen jetzt rundenabhängig ausgegeben werden. (9.4.2005)
  • Jedes Turnier kann jetzt ohne externes Programm mittels Menüpunkt eingespielt werden. Der bisher notwendige Datenbankkey wir beim ersten Upload automatisch ermittelt. (29.3.2005)
  • Im PGN-Dialog können jetzt die Partien mittels [Partieupload zur Wiener-Zeitung] eingespielt werden. (29.3.2005)
  • Neuer Menüpunkt: Eloref. Datei ESP. (27.3.2005)
  • Fehlerkorrektur bei der FIDE Titelbestätigungsliste. Die Felder "number of rated players not from host federation:" und "number of players not from host federation holding GM, IM, WGM, WIM titles" waren vertauscht. (27.3.2005)
  • Fehlerkorrektur bei der Mannschaftswertungliste (Liste 1) (Nur in Schweizer System Turnieren mit Teamwertung. (24.3.2005)
  • Kleine Änderungen beim AUT-Eloreferenten-File. (22.3.2005)
  • Das deutsche Handbuch kann extra bei Bedarf heruntergeladen werden. Es ist nicht mehr im Installationsfile sm32.exe enthalten. (17.3.2005)
  • Neuer Menüpunkt: Extras/FIDE-Daten Export. Exportiert das beim FIDE-Kongress in Calvia 2004 beschlossene Turnier-Exportformat. (17.3)
  • Fehlerbehebung: Beim Textfile-Export wurde, falls die erste Spalte blank war, das Trennzeichen nicht ausgegeben. (17.3)
  • Fehlerbehebung: Bei Ranglisten wurden, falls zwei Spieler identische Wertungen hatten, bei manchen Listen der Rang beim 2. Spieler nicht leer ausgegeben. (17.3)
  • Kleine Änderungen im PGN-Files Dialog. (8.3)
  • Übersetzung ins Serbische, 1. Testversion (Dank an Hr. Ivan Stambolic) (12.2)
  • Die Buchholzwertungen [2],[3],[4],[17] können nicht mehr ausgewählt werden. Sie wurden durch die Wertung Buchholzwertung (Variabel) [37] ersetzt. (3.2)
  • Die Wertungen [10],[20] können nicht mehr ausgewählt werden. Sie wurden durch die Wertung Elo-Ø der Gegner (Variabel) [36] ersetzt. (3.2)

Änderungen 2004

  • Aktualisierung der Excel-Ausgabe-Module (25.12)
  • Neuer Menüpunkt: Eloref.-Datei CZE (25.12)
  • Falls die 1. Runde neu ausgelost wird (Runde 0 + Auslosen) und die Paarungen aufgelöst werden, werden alle nach Auslosung der 1. Runde eingegebenen Spieler automatisch mitausgelost (Einzel-Schweizer System). (25.12)
  • Importmöglichkeit einer (nationalen) Eloliste auf Basis eines Excelfiles. Eine Excel-Musterdatei ist auf meiner Homepage unter http://swiss-manager.at/unload/NationalRatings.xls verfügbar. Im Sheet "help" gibt es weitere Informationen. (06.12)
  • Umstieg von der Programm-Entwicklungsumgebung von Delphi 5.0 auf Delphi 7.0 (28.11)
  • Falls die 1. Runde neu ausgelost wird (Runde 0 + Auslosen) und die Paarungen aufgelöst werden, werden alle in der 1. Runde nicht ausgelosten Spieler wieder aktiviert. (18.11) ==> am 25.12.2004 wieder geändert.
  • Bei der Info/Ausschluß Liste werden alle Runden angezeigt. (18.11)
  • Kleine Änderungen wegen der Schacholympiade in Calvia. (25.10/30.10/8.11)
  • Bei der Ergebniseingabe bei Mannschaftsturnieren war in seltenen Fällen der Knopf [Paarungen] nur teilweise sichtbar (2.10)
  • Beim Orte-Dialog können jetzt auch pro Mannschaftspaarung Datum und Zeit eingegeben werden. Diese werden aber derzeit im Swiss-Manager nicht verwendet, sondern werden nur in der Wiener-Zeitung (in Kürze) angezeigt. (26.9)
  • Fehlerbehebung: Bei Rundenturnieren mit mehreren Durchgängen, die händisch gesetzt wurden (Rückrunde nicht synchron mit der Hinrunde) waren die Tabelle nach Startrang und Wertung falsch. (22.9)
  • Übersetzung ins Tschechische, 1. Versuch (Dank an Hr. Martin Smajzr) (11.9)
  • Bei Windows NT, 2000, XP war die Ermittlung des Default-Browsers nur mit Admin-Rechten erfolgreich, jetzt auch mit eingeschränkten Rechten (Menüpunkte Internet/Swiss-Manager Homepage,....) (2.9)
  • Bei Turnierart "Schweizer-System (Einzel mit Mannschaftswertung)" wurde der Mannschaftsdialog nicht angezeigt (2.9)
  • Fehlerbehebung: Bei Mannschaftsturnieren und Auswahl Rd 0 Bereichsüberlauf beim Setzen der Paarungen behoben (11.7)
  • Bei Einzel-Rundenturnieren mit mehreren Durchgängen ist es nun möglich die Paarungen pro Durchgang zu setzen. (27.6)
  • Änderungen beim KO-System (Ist nicht vollständig implementiert) (24.6)
  • Beim Import der Deutschen Eloliste werden jetzt auch die FIDE-ID und FIDE-Elozahl importiert (26.5)
  • Neuer Menüpunkt (26.5)
  • Neuer Menüpunkt: (10.5)
  • Neue Checkbox im Optionendialog unter Listen: Vor und Zunamen mit Beistrich trennen, bei akad. Titel nur Dr. ausgeben (10.5)
  • CZE-Eloliste kann aus einem Excel-File importiert werden (5.5)
  • Neues Auslosungssystem für Rundenturniere: Rutschsystem (5.4)
  • Neues Auslosungssystem für Mannschafts-Rundenturniere (für 2 Mannschaften): Scheveninger System (5.4)
  • Zusätzliches Feld "Hauptschiedsrichter" im Turnierdialog (5.4)
  • Neue Wertung: Matchpunkte (Variabel) für Mannschaftsturniere [44] (5.4)
  • Neue Wertung: Koya system für Einzel-Rundenturniere [45] (5.4)
  • Handling bei den Wertungen wurde verbessert. (5.4)
  • Schweizer Systemauslosungsvariante: Bewertungssystem wurde deaktiviert (5.4)
  • Neues Auslosungsoption für Einzel-Schweizer-Systemturniere: Beschleunigtes System (Accelerated Parings) (5.4)
  • Neuer Menüpunkt: für Schweizer-Systemturniere: Hier können unerwünschte Paarungen explizit definiert werden. (5.4)
  • Das Halbzeichen ½ (Defaultmäßig ASCII-Code 171) kann individuell im Optionendialog (Tab Listen) eingestellt werden (24.02)
  • Formatänderungen bei der POR, ESP und LUX-Eloliste. Sie müssen neu importiert werden. Sie können jetzt auch aus einem Excel-File importiert werden (22.02)
  • Strukturänderungen bei der Slowenischen Eloliste. (11.2)
  • Übersetzung ins Türkische. (9.2)
  • Neues Menü "Internet". Hier können wichtige Internetseiten aufgerufen werden. (26.01)
  • Neue Wertung (Punkte beim Stichkampf [43]), können im Spielerdialog eingegeben werden. (11.01)

Änderungen 2003

  • Spezielle Einbauten für den Kärntner Landesverband für die Meisterschaftsabwicklung. (15.12)
  • Teil-Übersetzung ins Türkische (1. Version). (7.12)
  • Die Übersetzung ins Französische ist fast abgeschlossen. (7.12)
  • Felder Gruppe und Typ in der Spielereingabe auf 4 Zeichen verlängert. (7.12)
  • Kleine Änderungen bei der Spieler-Information. (7.12)
  • Importiermöglichkeit der Schweizer Eloliste und neuer Menüpunkt: Extras/Eloref.Datei SWZ. (1.12)
  • Die Französischen Übersetzung wurde überarbeitet (26.10)
  • Einbauten für die Jugend-Weltmeisterschaft in Griechenland speziell für Hr. Stubenvoll. (25.10, 31.10)
  • Kurzfristig war das Test- und Debugmenü aktiviert. (15.10)
  • Einbauten für die Mannschafts-Europa-Meisterschaft in Bulgarien speziell für Hr. Stubenvoll. (13.10, 15.10, 19.10)
  • Einbauten für den Europa-Cup in Kreta speziell für Hr. Stubenvoll. (24.09, 26.09, 28.09, 03.10)
  • Die Excel-Listen: Extras/Excel Matchreport, Extras/Excel Team Composition, Extras/Excel Board-Check wurden für den Europa-Cup adaptiert. (23.09)
  • Fehlerkorrektur: Bei Mannschaftsturnieren war die Liste Manschaftspaarungen (Listen-Nr. 39) bei der Ausgabe unter Umständen unvollständig. (18.09)
  • Bei der "Eloref. Datei FIDE" wird jetzt ein Spieler (ohne Fide-Elozahl) ausgegeben falls er gegen zumindest 3 (früher 4) Spieler mit Fide-Elozahl gespielt hat. (14.09)
  • Die Übersetzung ins Französische schreitet voran. (10.09)
  • Für Mannschaftsturniere: Im Mannschaftsdialog gibt es 3 neue Felder: Gruppe (4-stellig), Info (10-stellig) und PktAdd. Im Feld PktAdd können Punkte aus Vorrunden eingegeben werden, die dann zum Turnier dazugezählt werden können (neue Wertung: Punkteanzahl (Spielerpunkte) + Punkte aus Vorrunden). (05.09)
  • Der Menüpunkt ist nun auch für Mannschaftsturniere möglich. Aufgrund der Gruppe im Mannschaftsdialog werden alle Mannschaften mit derselben Gruppe in einer eigenen Turnierdatei ausgegeben. (05.09)
  • Fehlerkorrektur: Bei Mannschaftsturnieren waren manche Listen (Spielerpaarungen/ergebnisse, Aufstellung ...) bei der Ausgabe unvollständig. (03.09)
  • Neue Turnierart-Option (Team-Europacup/meisterschaft) im Turnier-Dialog. Falls ausgewählt erscheint bei der Ergebnis-Eingabe (nur Mannschafts-Schweizer-System) eine neue Option (Board Check), die es einfacher macht, die Team-Aufstellung einzugeben. Diese Option ist speziell für große Turniere (Olympiade, Europa-Meisterschaft) praktisch. (02.09)
  • 3 Neue Menüpunkte speziell für den Team-Europacup und Team-Europameisterschaft (Extras/Excel Matchreport, Extras/Excel Excel Team Composition, Extras/Excel Board-Check). Diese Menüpunkte sind nur aktivierbar, falls Turnierart-Option "Team-Europacup/meisterschaft" ausgewählt ist. (02.09)
  • Beginn der Übersetzung ins Französische. Dank an Michel Piguet und René Recking. (28.08)
  • Neuer Menüpunkt . Aufgrund der Gruppe in der Spielereingabe, werden alle Spieler mit derselben Gruppe in einer eigenen Datei ausgegeben. (15.08)
  • Neue Option für die Kategorie-Preisliste: "Bei U18 auch U16, U14 usw. zulassen". (15.08)
  • Die Titel-Bestätigungs-Liste wurde an die neuen Titelbestimmungen angepasst und wird jetzt für alle neuen Titelträger als Excel-Datei ausgegeben. Sie kann dann im Excel gedruckt werden. (10.08)
  • Die Fide-Normliste wurde an die neuen Titelbestimmungen angepasst. (10.08)
  • Die Spieler-Info Liste kann nun für alle Spieler auf einmal gedruckt werden. (10.08)
  • Neues Feld (Titel) im Spielerdialog (ganz rechts). Dieses Feld enthält bei Frauen den Männertitel. Notwendig für die Bestimmung der männlichen Titelnormen. (08.07)
  • Fehlerbereinigung: Bei Mannschaftsrundenturnieren war die Sortierung zwischen Ergebniseingabe und Ergebnisliste eventuell verschieden (08.07).